Architekten Frey
[22. September 2014]

Vorausgeschaut: Architekten Frey auf der Econstra Freiburg

Gemeinsam mit Dr. Thomas Aigle von der Siemens AG wird Wolfgang Frey am Mittwoch, 22. Oktober das Konzept des so genannten Green City Tower dem interessierten Fachpublikum auf der Freiburger Econstra – Fachmesse und Kongress für...


[22. September 2014]

Ausblick: Vision Smart Energy City

Als Ehrengast der Fachzeitschrift DETAIL spricht Wolfgang Frey am Dienstag, 7. Oktober über seine "Vision Smart Energy City – Energiemanagement der Zukunft“ in Frankfurt vor ausgewähltem Fachpublikum.Jeden Monat lädt DETAIL...


[23. Juli 2014]

Herausforderung Energiewende

Zum Dialog hatte die Siemens AG heute nach Stuttgart geladen. Thema des Wirtschaftsforum: Wie sieht die Zukunft der Energie aus? Wie kann die Energiewende gelingen? An dem Expertenaustausch beteiligte sich auch Wolfgang Frey und...


[16. Juli 2014]

Eine Union für das 21. Jahrhundert – Wie Europa in gute Verfassung kommt

So titelte Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble im Rahmen der diesjährigen Vigoni Lecture in Berlin. Am Rande der Lecture tauschte sich Architekt Wolfgang Frey und der ebenfalls aus Freiburg stammende Wolfgang Schäuble auch...


[10. Juli 2014]

Von der (Un-)Möglichkeit nachhaltigen Bauens in China

Unter diesem Titel berichtete Wolfgang Frey auf Einladung des Konfuzius-Instituts heute in Freiburg über seine persönlichen Erfahrungen als Architekt im Land der Mitte. In rasantem Tempo hat sich China zu einer der führenden...


[03. Juli 2014]

Verkaufsstart für sonnige Wohnaussichten

Mitten im Grünen und doch ganz nah an der Stadt – das zeichnet Sölden als attraktive Wohnlage aus. Auf der Sonnenseite des Hexentals, nur rund neun Kilometer von Freiburgs Zentrum entfernt, entsteht hier eine neue, kleinteilige...


[30. Juni 2014]

Wohnen für alle – Zukunft wird jetzt gestaltet

Mit dieser Aufforderung hatte die Evangelische Akademie Bad Boll am heutigen Montag, 30. Juni zu ihrer 3. Demografie-Fachtagung geladen. Im Rahmen des Programms sprach Wolfgang Frey über den Paradigmenwechsel in Architektur und...


[22. Mai 2014]

Israelische Architekten zu Gast im Büro Frey

Eine Delegation des Israeli Green Building Council (ILGBC) von rund 20 Architekten, Landschaftsplanern und Ingenieuren besuchte heute das Büro Frey im Rahmen einer Bildungsreise in die Green City Freiburg. Gerne führte Wolfgang...


[21. Mai 2014]

Vision Stadt – Urbanität mit Weitblick

Unter diesem Motto luden die Heidelberger Grünen an diesem Mittwoch, 21.5. zur Podiumsdiskussion in den Karlstorbahnhof in Heidelberg. Welche Aufgaben erfüllt die Stadt der Zukunft? Was macht Städte zu attraktiven Lebensräumen?...


[07. Mai 2014]

Der Green City Tower in den Medien

Auf beachtliches Medieninteresse ist der Green City Tower gestoßen, nachdem die Stadt Freiburg das innovative Bauprojekt gestern der Öffentlichkeit vorstellte. Dabei handelt es sich um einen Wohn- und Gewerbeturm, der auf dem...


[06. Mai 2014]

Grünes Licht für den Green City Tower

Es ist soweit. Nach einem langwierigen und intensiven Abstimmungsprozess zwischen Stadtplanungsamt, den Architekten Frey, dem technischen Expertenkonsortium und der Freiburger Wirtschaft Touristik und Messe geht der so genannte...


[05. Mai 2014]

Gut gemeint, gut geplant?

Nicht alles, was in guter Absicht angedacht wird, ist am Ende auch gut geplant. Dies trifft auch auf den Bereich Bauen für Mehrgenerationenwohnen zu. Doch welche Konzepte sind langfristig tragfähig? Was unterscheidet sie von...


[28. April 2014]

Innovation und Nachhaltigkeit im Bildungsbau

Welchen Beitrag kann und muss die Architektur leisten, um ein besseres Lernen im Schulwesen zu ermöglichen? Diese Frage stand im Zentrum der Frühlingskonferenz, die das American Institute of Architects Committee on Architecture...


[07. April 2014]

Bärbl Mielich zu Gast bei den Architekten Frey

Über nachhaltige Quartierskonzepte informierte sich Bärbl Mielich, Gesundheitspolitische Sprecherin der Fraktion Grüne im Landtag von Baden-Württemberg, heute in einem persönlichen Gespräch mit Architekt Wolfgang Frey und Nicolas...


[27. März 2014]

Eröffnung des neuen Polizeipostens Freiburg-Weststadt

Einen neuen Polizeiposten als Ersatz für die alten Standorte in Freiburg-Landwasser und Betzenhausen haben die Architekten Frey geplant und realisiert. Heute wurde das Gebäude in Holzrahmenbauweise mit Holzfassade offiziell...


[08. März 2014]

Pressebeitrag in der Badischen Zeitung: Bahlinger Querdenker im Reich der Mitte

Seitdem Wolfgang Frey für die Stadt Freiburg auf der EXPO 2010 in Shanghai Beispiele in nachhaltiger Architektur und Stadtentwicklung präsentiert hat, engagiert sich das Büro auch in China mit vielfältigen Bauaufgaben. Ein Thema,...


[05. Februar 2014]

Wolfgang Frey live im Deutschlandfunk

„Raus aus dem anonymen Stadtleben - Das Heidelberger Mehrgenerationenhaus will Raum für Miteinander bieten“ – so lautet das Thema der „Länderzeit“, eine Sendung des Deutschlandfunks, die am heutigen Mittwoch, 5. Februar live aus...


[13. Juni 2012]

Wolfgang Frey präsentiert nachhaltige Baukonzepte in China

Rund 1.000 Experten aus 15 Ländern, darunter die USA, Italien, England und Indonesien, waren zur Gast in Guilin, China, zur siebten Konferenz  "Urban Development and Planning" (Stadtentwicklung und Stadtplanung)....


[20. Mai 2010]

Nachhaltige Architektur aus Südbaden auf der Expo 2010 in Shanghai

Nachhaltige Stadtentwicklung braucht engagierte Partner. Ein solcher Partner ist aus Sicht der Stadt Freiburg Wolfgang Frey. So gehören für Oberbürgermeister Dr. Dieter Salomon die vom Büro Frey entworfenen Häuser „nicht nur...



Weitere Nachrichten lesen Sie
hier .

 

 

 

 

Ausgewählte Projekte

Neuerscheinung

Die neue Architektur der Pflege

 

Bausteine innovativer Wohnmodelle

Wie gehen wir damit um, wenn ein Mensch pflegebedürftig wird? Und was sind die Bausteine erfolgreicher Wohnmodelle? Darauf möchte das neue Buch von Wolfgang Frey und weiteren Autoren anhand von vier Projekten Antwort geben. mehr

Nachhaltig Bauen und Planen

Das Fünf-Finger-Prinzip

Flash ist Pflicht!

 

Buch zum Thema

buch_das_fuenf_finger_prinzip

Strategien für eine nachhaltige Architektur

Ökologie, Ökonomie, Gesellschaft, Gestaltungswille und Anreiz: Das sind für den Architekten Wolfgang Frey die fünf Prinzipien der Nachhaltigkeit. In seinem Buch beschreibt und illustriert Frey die Grundsätze nachhaltiger Architektur anhand von vielen Praxisbeispielen. undefinedInfoflyer   Bestellen bei Amazon

 

Nachhaltigkeit und Architektur

EXPO 2010 

Architekten Frey stellten für die Stadt Freiburg Beispiele für nachhaltige Architektur und Stadtentwicklung auf der EXPO 2010 in Shanghai vor.

 

Buch zum Thema

Freiburg Green City

green city freiburg


Wege zu einer nachhaltigen Stadtentwicklung

Freiburg präsentierte auf der Expo 2010, wie eine sozial, ökonomisch und ökologisch nachhaltige Stadtentwicklung der Zukunft aussehen kann. Das Buch zeigt, was in der deutschen Öko- bzw. Solarhauptstadt bisher erreicht wurde und welche Weichenstellungen notwendig sind auf dem weiteren Weg zu einer Green City der Zukunft.  mehr

 

Windkraft neu denken

Free Energy

Statt wertvolle Ressourcen zu verbrennen, von der Natur geschenkte Energie sinnvoll nutzen! Der Gedanke der Free Energy

 

Video: Holz

Flash ist Pflicht!


Der nächste Schritt in der Architektur

Die Beratung

Unsere Kompetenz in Stadtplanung, Architektur, Bauökologie, grüner Energie, Soziologie und Finanzierung qualifiziert uns zur Entwicklung nachhaltiger Konzepte.

mehr Informationen

Die Planung

Profitieren Sie von unserer Erfahrung um Ihr Projekt in der Zeit, im Budget und nach Ihren Vorstellungen zu realisieren.



mehr Informationen

Das Budget

Bauökonomie ist keine Wissenschaft, sondern ein Handwerk. Die Vielzahl der von Frey Architekten realisierten Projekte spricht für sich.

 

 

mehr Informationen

Der Mensch

Es ist immer der Mensch, der den Mittelpunkt unseres Handelns bestimmt.


 
 
 

mehr Informationen

Die Nachhaltigkeit

TYPO3 Cumulus Flash tag cloud by TYPO3-Macher - die TYPO3 Dienstleister (based on WP Cumulus Flash tag cloud by Roy Tanck) requires Flash Player 9 or better.